Archäologische Publikationen und Literatur

Ein großes Ziel der modernen Archäologie ist die Veröffentlichung der aus den Grabungen und Forschungsarbeiten gewonnenen Erkenntnisse. Diese sollen allen Menschen zugängig gemacht werden. Aus diesem Grund gibt es eine Reihe von Publikationen zu diesem Thema.

Literatur über Archäologie

Wer sich intensiver für diese Wissenschaft interessiert, hat zahlreiche Bücher zu den unterschiedlichsten Themen der Archäologie zur Verfügung.

  • In dem Buch Spuren des Menschen: 800.000 Jahre Geschichte in Europa beschäftigt sich der Autor Eszter Banffy eingehend mit der Archäologie von der Urzeit bis zur Neuzeit. Erschienen ist der Band im Verlag der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft WBG Theiss.
  • Wer Grundwissen der Archäologie erwerben will, kann auf das Buch Klassische Archäologie von Tonio Hölscher zurückgreifen. Das Werk ist als Arbeitsbuch konzipiert und setzt sich mit allen Gebieten der Archäologie eingehend auseinander. Das Buch ist im Verlag Philip von Zabern erschienen.
  • Über die wichtigsten Stätten archäologischer Ausgrabungen informiert die Große Enzyklopädie der Archäologie. Das Werk von Aedeen Cremin gibt einen Überblick über das Leben und die Kultur von Menschen in den verschiedenen Epochen und auf verschiedenen Kontinenten.

Ferner bieten auch einige Universitäten eigene Publikationen zur Archäologie an. Das Institut für Klassische Archäologie an der Universität Wien gibt zwei Monographie-Reihen dazu heraus. Dazu gehören die Wiener Forschung zur Archäologie sowie die Kataloge zur archäologischen Sammlung.

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) veröffentlicht seit längerer Zeit regelmäßige Publikationen. Seit Kurzem gibt es dafür auch eine Open Access Plattform im Internet. Auf dieser kann man aktuelle Publikationen zur Archäologie in Westfalen-Lippe als Online-Publikationen kostenlos herunterladen. Die Resonanz auf dieses Angebot ist mittlerweile recht groß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.